Prof. Dr. Heidi Heilmann

  • Prof. Dr. Heidi HeilmannE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  

  • In HH den 50-er Jahren Studium der Volkswirtschaftslehre in Stuttgart und Tübingen, parallel verschiedene Tätigkeiten als Werkstudentin; Promotion an der Universität Linz 1981 (nach der Geburt von vier Kindern ohne Unterbrechung der vollen Berufstätigkeit)
  • Von 1960-1965 erste Bekanntschaft mit der IT (konventionellen Lochkartenmaschinen und frühen Computern) bei der IBM Deutschland.
  • 1965-1980 Geschäftsführender Gesellschafter der INTEGRATA GmbH (später AG), Unternehmensberatung BDU, Tübingen; 1989-1998 Mitglied des Aufsichtsrats
  • 1973-1977 Vorsitz der Fachgruppe Weiterbildung und Training im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU e.V.)
  • 1980-1986 Professorin für Angewandte Datenverarbeitung im Fachbereich Wirtschaftsinformatik der Fachhochschule Furtwangen, 1983-1986 Prorektorin
  • 1986-2000 Universitätsprofessorin an der Universität Stuttgart, Aufbau und Leitung der Abteilung ABWL und Wirtschaftsinformatik des Betriebswirtschaftlichen Instituts; 1994-1996 Dekan der Fakultät Geschichts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften; 1997-2000 Wahlmitglied des Senats der Universität Stuttgart
  • 1967-2003 Dozentin an der Württtembergischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (WVWA) sowie an der Berufsakademie Stuttgart (Fachrichtungen Datenverarbeitung, Wirtschaftsinformatik), Mitglied in verschiedenen Kommissionen zur Lehrplangestaltung
  • seit 1985 Mitglied der Gesellschaft für Informatik (GI e.V.), Sprecherin verschiedener Fachausschüsse und Leitungsgremien der GI, Mitglied des Präsidiums 1987-1989, seit 2003 Fellow der GI
  • 1982-2006 Schriftleiterin der Zeitschrift HDM, Praxis der Wirtschaftsinformatik
  • Seit 2000 Herausgabe einer Schriftenreihe zur Wirtschaftsinformatik für den dpunkt Verlag, Heidelberg

Login




Powered by Joomla!®. Designed by: professional joomla themes top female actors Valid XHTML and CSS.